top of page

Di., 13. Feb.

|

Zürich Radiant Heart Studio

Ganzheitlicher Vinyasa Flow mit Alison

Der Fokus meiner Yogastunden liegt auf dem individuellen Wohlbefinden und dem gegenwärtigen Moment. Du wirst Atemübungen, Bewegungsabläufe und Entspannungstechniken kennenlernen, um deinen Körper zu entspannen und deinen Geist zu beruhigen.

Ganzheitlicher Vinyasa Flow mit Alison
Ganzheitlicher Vinyasa Flow mit Alison

Time & Location

21 more dates

13. Feb. 2024, 18:15 – 19:45

Zürich Radiant Heart Studio, Rüdigerstrasse 17, 8045 Zürich, Switzerland

About the event

Der Fokus meiner Yogastunden liegt auf dem individuellen Wohlbefinden und dem

gegenwärtigen Moment. Du wirst Atemübungen, Bewegungsabläufe und

Entspannungstechniken kennenlernen, um deinen Körper zu entspannen und deinen Geist

zu beruhigen. 

Jede Woche steht ein bestimmtes Thema im Mittelpunkt meiner Stunden. Mir

ist es wichtig, dass es kein richtig oder falsch gibt, sondern dass die Wahrnehmung deiner

eigenen Bedürfnisse im Vordergrund steht. Während der Praxis werden ätherische Öle,

Räucherwerke, sanfte Berührungen und Musik verwendet, um eine Atmosphäre der

Achtsamkeit und Selbstfürsorge zu schaffen. Du darfst mit allen Sinnen in meine Vinyasa-

Praxis eintauchen und ganzheitlich erleben.

Website: www.ahiimsa.com

Anmeldungslink: https://ahiimsa.schedulista.com/

Preis: CHF 30.-

Social Media: ahiimsayoga

Über Alison:

Ich bin nahe am Rheinfall aufgewachsen und war schon immer fasziniert vom Fluss des

Lebens. Nach meiner Ausbildung zur Fachfrau Betreuung folgte ich meiner Leidenschaft fürs

Reisen und die Natur. Ich beschloss, die Hawaiianischen Inseln zu besuchen und danach

meine absolute Freiheit alleine auf dem Highway Nr. 1 entlang der Westküste Kaliforniens zu

erleben. Schon früh lernte ich, meiner Intuition zu vertrauen. 

Durch eine Bekanntschaft auf

Hawaii wurde ich auf die Familien- und Systemaufstellungsarbeit aufmerksam. Ich wollte

mehr darüber erfahren, wie es möglich ist, unbewusste Verstrickungen aufzulösen, und

besuchte eine Fachfortbildung. Ich wollte mein Verständnis in den Bereichen Psychologie,

Kommunikation und Persönlichkeit vertiefen und absolvierte eine Ausbildung zum

ganzheitlichen Coach. Als Integrationsauszeit suchte ich das Alleinsein in Portugal bei einem

Surf & Yoga Retreat.

Diese Reise markierte den Beginn meiner Yogalehre und einer tieferen

Verbindung zu mir selbst. Ich durfte die Vereinigung von Geist, Seele und Körper auf einer

bedeutungsvollen Ebene erfahren. Ab diesem Zeitpunkt wusste ich, dass ich mehr über die

Philosophie und Lehre des Yoga erfahren möchte und dass noch so viel mehr dahintersteckt

als "nur" der Körper. Während meiner 200-Stunden-Ausbildung in Guatemala konnte ich

mein Wissen vertiefen und dabei feststellen, dass sich all meine erlangten Erkenntnisse der

letzten Jahre wunderbar vereinen lassen.

Share this event

bottom of page